07.11.2020: Kartoffeln für alte Kleider

Auch in diesem Jahr gibt es in Ottmarsbocholt wieder eine Neuauflage der erfolgreichen Tauschaktion „Alte Kleidung gegen frische Kartoffeln“. Am Samstag, den 07. November bietet der Raiffeisenmarkt an der Ascheberger Straße ein Kilo frische Kartoffeln für drei Kilo Altkleider. Die maximale Abgabemenge an Kartoffeln pro Haushalt ist dabei auf zehn Kilo beschränkt.
Diese Aktion findet im Markt von 9 bis 12 Uhr statt.
Die erforderlichen Altkleidersäcke liegen im Raiffeisenmarkt aus. Sollten keine Original Kolping-Kleidersäcke zu Verfügung stehen können auch andere Säcke benutzt werden.
Wir weisen wieder ausdrücklich darauf hin, dass keine Bettlaken und Schuhe angenommen werden können.
Der Erlös aus der Altkleidersammlung ist für soziale Projekte bestimmt.