"Eine Idee zieht Kreise"
HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt.
Informieren Sie sich über uns und unsere Aktivitäten.
 

Aktuell  
 

März     

       
    • Wassergymnastik
      dienstags, 16.15 – 17.00 Uhr
      St. Marienhospital Lüdinghausen  

    • Yoga mit Heilwirkungen
      donnerstags,
      09.30 - 11.00 Uhr
      Pfarrheim
    • Skigymnastik
      freitags, 19.00 – 19.45 Uhr
      Turnhalle
    • Wandern um die Davertdörfer
      dienstags, 09.00 – 12.00 Uhr
      Rund um Ottmarsbocholt
    • Sport am Mittwoch
      mittwochs, 19.00 bis 20.00 Uhr
      Gymnastikhalle
    • Nähen mit Flüchtlings-Frauen
      und -männern

      mittwochs, 14- tägig

      16.00 bis 18.00 Uhr
      im Spieker
    •  Notwendige Impfungen
      zu Hause und auf Reisen
      am 08. März 2017
      19.30 Uhr im Pfarrheim
    • Bibelseminar „Reformation
      als bleibender Auftrag für
      unsere Kirchen

      13.,22. und 29. März
      19.00 Uhr, im Spieker
    • Besuch des Theaters
      Olpketal in Dortmund
      am 18.März 2017
      Abf. 17.15 Uhr, Hölschers Kuhle
    • Lesekreis
      am 21.März.2017
      20.00 Uhr, im Spieker
    • Osterkerzen gestalten
      am 24.März.2017
      15.00 Uhr, im Familienzentrum
    • Politischer Dämmerschoppen
      am 26.März.2017
      16.30 Uhr, Gaststätte Kallwey
    • Kochkurs „Vater-Kind-Kochen“
      am 31. März.2017
      17.30 Uhr, Grundschule

 

 April 

       
    • Wassergymnastik
      dienstags, 16.15 – 17.00 Uhr
      St. Marienhospital Lüdinghausen  
    • Yoga mit Heilwirkungen
      donnerstags,
      09.30 - 11.00 Uhr
      Pfarrheim
    • Skigymnastik
      freitags, 19.00 – 19.45 Uhr
      Turnhalle
    • Mittwochs-Radtouren
      ab 05.04. - Kirchturm St. Urban
      mittwochs, 18.30 Uhr
    • Dienstags-Radtouren
      ab18.04. - Kirchturm St. Urban
      dienstags, 09.00-12.00 Uhr
    • Sport am Mittwoch
      mittwochs, 19.00 bis 20.00 Uhr
      Gymnastikhalle
    • Nähen mit Flüchtlings-Frauen
      und -männern

      mittwochs, 14- tägig

      16.00 bis 18.00 Uhr
      im Spieker
    • Mitgliederversammlung
      am 02.April 2017
      10.30 Uhr Kirche anschl. Pfarrheim
    • Auffrischung „Erste Hilfe“
      am 27.04.2017
      19.30 Uhr, im Pfarrheim
    • Kubb-Spiel
      ab 28.04.2017 – 14-tägig,
      auf dem Rasen am Pfarrheim

 



           

 

 

 Auf der Seite Programm finden
Sie die komplette Übersicht! 
  



Programmhinweise
 


„Reformation als bleibender Auftrag für unsere Kirchen!“

Foto

.....so lautet das Thema des Bibelseminars der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt.

Beginn des Seminars ist am Montag, 13. März um 19.00 Uhr im Spieker, weitere Termine, mittwochs der 22. und 29. März 2017.

Es ist erfreulich zu beobachten, welche Begegnungen in den letzten Monaten stattgefunden haben, z. B. zwischen der Spitze der lutherischen Kirche Deutschlands und dem Papst Franziskus.  Ein hoffnungsvolles, gutes Einvernehmen von Vertretern beider Kirchen ist zu  spüren. Gemeinsam werden wir mit der Referentin Schwester Gaudentia aus Recklinghausen an diesen Abenden nach vorne blicken und an der Basis über unseren Auftrag nachdenken.






Osterkerzen selbst gestalten

Foto

Die Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt lädt in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum St. Urban am Freitag,  24.03.2017 zur Gestaltung einer Osterkerze ein.

Es werden weiße Stumpenkerzen mit Motiven aus farbigen Modellierwachs gestaltet. Hierbei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Der Kurs findet im Familienzentrum St. Urban von 15.00Uhr – 16.30 Uhr statt. Die Kosten belaufen sich auf 5,00 € und werden am Kurstag eingesammelt. Anmeldungen sind ab sofort im Familienzentrum, Telefon 02598/469, möglich.






Politischer Dämmerschoppen mit dem MdB Karl Schiewerling

Foto

Das Thema des Nachmittags lautet: „Aktuelles aus Berlin!“.

In den letzten Wochen überschneiden sich die Ereignisse nicht nur in Europa, sondern auch in Deutschland! Herr Schiewerling wird zu den aktuellsten Ereignissen Stellung beziehen und informieren.

Eingeladen sind nicht nur Mitglieder der Kolpingsfamilie, sondern alle Interessierten aus nah und fern. 






Auffrischung "Erste Hilfe"

Foto

Die meisten Menschen machen zur Führerscheinprüfung einen „Erste Hilfe Kurs“ und dann ruht das Thema. Daraus stellen sich viele die Frage, kann ich erste Hilfe am Unfallort oder im Haushalt leisten?

 

Diese Unsicherheit greift die Kolpingfamilie auf und bietet am Donnerstag, 27.04. einen Auffrischungskurs an. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz angeboten und beginnt um 19.30 Uhr im Pfarrheim Ottmarsbocholt und dauert ca. 2,5 Stunden.

 

Die Teilnehmergebühr beträgt pro Person 10,-- Euro. Zu dem Kurs sind alle Interessierten eingeladen. Eine telefonische Anmeldung bei Monika Mann (Tel.: 02598 549) ist erforderlich.






Von Fliege(r)n und Kröten

Foto

Am Samstag, den 13.05.2017 veranstaltet die Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt einen Ausflug für Jung und Alt (und selbstverständlich auch für Nichtmitglieder). Neben einer geführten etwa 1 ½-stündigen Flughafenbesichtigung in Düsseldorf, steht der Besuch der begehbaren Achterbahn in Duisburg (Turtle) auf dem Programm.

Die Abfahrt mit dem Bus ist um 10.00 Uhr an Hölschers Kuhle vorgesehen, die Rückkehr wird gegen etwa 18.30 Uhr erfolgen. Die Kosten dieser Tour belaufen sich für Mitglieder auf 21,00€ und für Nichtmitglieder der Kolpingsfamilie auf 24,00€.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bei Michael Diepenbrock unter der Tel. 02598/918357.

 

 

Foto




Krakau erleben!!! - Studienflugreise vom 01. bis 07. September 2017

Foto

Eine Studienflugreise vom 01. bis 07. September 2017 nach Krakau bietet die Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt in Zusammenarbeit mit dem Kolping Reisedienst Münster an.

 

Krakau gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Europa. Wegen seiner zahlreichen Kunst- und Kulturschätze sowie seinem einzigartigen historischen Flair wurde die Stadt bereits im Jahr 1978 in die Liste des Welterbes der UNESCO aufgenommen und im Jahr 2000 zur Kulturhauptstadt Europas gewählt.

 

Ein interessantes und spannendes Programm erwartet die Reiseteilnehmer. Im Reisepreis von 989,00 € im DZ (bei mind. 25 Reiseteilnehmern) sind Transfer zum und vom Flughafen Düsseldorf, Flug, Halbpension, Eintrittsgelder, alle Ausflugsfahrten, Funkkopfhörer während der Führungen, qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung und eine Reiserücktrittskosten-Versicherung enthalten.

 

Nähere Informationen und Anmeldungen bei Josef und Theresia Rave, Auf der Horst 19, 48308 Ottmarsbocholt, Telef. 02598/254. Einige Plätze sind noch frei. Daher wird bei Interesse um eine baldige Anmeldung gebeten.






Aktuelles Programm

Foto

 

 

 

Die Kolpingsfamilie startet mit dem Programm für das erste Halbjahr 2017.

Sie können den Programmflyer hier herunterladen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den Veranstaltungen. 



2016-11-30_-_Programm1_2017.pdf

 
 
 
 
Rückblick


 

„Notwendige Impfungen für zu Hause und auf Reisen“

Foto




Viele Fragen, die zum Thema Impfungen heute aufgeworfen werden, wurden in hervorragender Weise von der Ärztin Frau Helena Hibbe, auf dem Informationsabend der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt, beantwortet.

In ihrem informativen, ausführlichen und anschaulichen Vortrag gab sie einen Überblick über die Impfungen heute. Welche Impfungen bekommen heute die Kleinkinder, wann und wie oft müssen Auffrischungen erfolgen, welche Impfungen brauche ich als Erwachsener, wie sieht es mit dem Impfschutz nach vielen Jahren aus, ist eine Zeckenimpfung zu empfehlen, brauchen wir die Grippeimpfung? All diese Fragen und viele weitere erläuterte Frau Helena Hibbe sehr ausführlich, informativ und überzeugend.

Interessant ist die Tatsache, dass durch die Impfungen die Kinderlähmung fast ausgerottet ist. Deutschland ist seit 2002 Polio frei. Amerika ist Masern frei, davon ist Deutschland aber noch weit entfernt.
Wer eine Weltreise oder eine größere Reise plane, sollte sich rechtzeitig informieren, welche Impfungen für ihn wichtig und richtig sind.

Eine lebhafte Diskussion schloss sich dem Vortrag an.


 





weitere Berichte unter:
Rückblick

 

 
   








Anmeldung